mitgliederabgesagt

 

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, unsere Mitgliederversammlung und Sommerfest am 20. Juni 2020 abzusagen. Zwar erleben wir derzeit allenthalben die ersten Aufhebungen der Einschränkungen des öffentlichen Lebens, dies jedoch nur unter strengen Infektionsschutzauflagen.

Dies ist für unsere Mitgliederversammlung und auch Sommerfest aus heutiger Sicht nicht umsetzbar.

Wir der Vorstand, hätten uns sehr gefreut, unsere Mitglieder, Freunde und Interessenten an unserer Tierschutzarbeit in lockerer Runde begrüßen zu dürfen. Jedoch der Schutz Eurer/ Ihrer Gesundheit hat für uns oberste Priorität, denn wir wollen Euch/Sie alle gesund und munter zu einem späteren Termin wiedersehen!

Wir denken wir haben Euer/Ihr Verständnis und würden uns freuen, wenn wir uns alle spätestens nächstes Jahr wiedersehen und hoffen, dass Ihr und Eure Lieben gut durch diese schwierige Zeit kommen.

Über die konkreten Planungen werden wir Euch informieren.


Mit herzlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

 

Sabine Hochhäuser für den gesamten Vorstand

sommerfest600abgesagt

nj bild Der gebrauchte Hund! In der Ausgabe 5 2020 des Niedersächsischen Jäger werden zwei Jägerhunde Happy End Geschichten aufgezeigt. Sie möchten den Artikel lesen, dann bitte auf das Bild klicken.

djz 2020

Jägerhunde e.V. zum Thema "Second-Hand-Jagdhund" in der DJZ Ausgabe Januar 2020! Zum Lesen auf das Bild klicken!

mitgliederabgesagt

20. Juni 2020   ---  Beginn: 11:00 Uhr   ---   Mitgliederversammlung in Westoverledingen


Unsere diesjährige Mitgliederversammlung wird im Rahmen eines Sommerfestes hier in Flachsmeer für Mitglieder
und Freunde unseres Vereins stattfinden, wie auf unserer letztjährigen Mitgliederversammlung beschlossen.

 Alles weitere in Kürze in der separaten Einladung!

sommerfest600abgesagt

 

20. Juni 2020 ---  ab 14:00 Uhr ---   Jägerhunde Sommerfest in Westoverledingen


Wir laden unsere Mitglieder, Freunde und Interessenten von Jägerhunde e.V. ein, uns am neuen Vereinssitz
in Flachsmeer anlässlich unseres Sommerfestes zu besuchen. Lernen Sie das das Team um Jägerhunde
kennen. Wir freuen uns auf einen ungezwungenen Erfahrungsaustausch über Jagd und natürlich unseren
vierbeinigen Helfern und informieren gern über unsere Arbeit am Jagdhund im Tierschutz.


Natürlich wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Sie.


Alles weitere in Kürze in der separaten Einladung!

NDREin Fernseh-Team des NRD „Hallo Niedersachsen“ hat Jägerhunde e.V. an seinem Vereinssitz besucht und sich über die ehrenamtliche Arbeit informiert.

(Foto: NDR, Hallo Niedersachsen)