Jägerhunde e.V. auf der Fachmesse Jagd, Fisch & Natur in Landshut

Jägerhunde e.V. hat seine Messe-Feuertaufe mit einem Stand auf der int. Jagdmesse Jagd, Fisch & Natur in Landshut erfolgreich bestanden. Die Messe fand während der Niederbayern-Schau statt, die von mehr als 108.000 Gästen besucht wurde.

Vom 1. bis 4. Oktober 2015 stellte sich Jägerhunde e.V. damit erstmals seit Gründung einem breiten Fachpublikum vor und zog gleich von Beginn mit einem innovativen und modernen Messestandes das Interesse der Besucher auf sich.

In vielen Gesprächen informierten sich die Besucher dabei über die ehrenamtliche Arbeit mit unseren vierbeinigen Jagdhelfern. Die Kommunikation mit den unterschiedlichen Jagdhundeverbänden und Jagdorganisationen war freundschaftlich und konstruktiv. Und so gab es bereits auf der Messe viele konkrete Anfragen und Bitten um Vermittlung, Vermittlungshilfe und Weitervermittlung.

Auch in Landshut hat sich gezeigt, dass die Welt der Jagdhundefreunde klein ist, und so haben wir eine große Anzahl an Freunden und Bekannten wieder getroffen.

Ein großes Dankeschön geht an Swen Tröster von greyghost-company, der Jägerhunde e. V. unkompliziert und schnell mit der Gestaltung der Messe-Banner geholfen. Ein großes Dankeschön auch an alle Helfer, die bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung geholfen haben; hier insbesondere dem Messe-Team um Jutta Schütz, Kathrin Meinders und Sabine Hochhäuser.

messe landshut2messe landshut3

messe landshutmesse landshut4