Ebba

       

Rasse:

         

kl. Münsterländer Mix

 
Geschlecht:  

Hündin

 
gewölft / Alter:     

1 1/2 Jahre

 
Gewicht:      
Größe:      
Farbe:      
kastriert:    nein  
gechipt:   ja  
       
Kontakt:   Jägerhunde e.V.
Sabine Hochhäuser
04955 -986 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Ebba hat ein neues Zuhause gefunden!

Ebba, diese junge Münsterländer-Mix Hündin ist altersgemäß neugierig und aufgeweckt, sie will die Welt entdecken und dies tut sie mit dem ihr eigenen Temperament, teilweise etwas ungestüm. Im Haus ist Ebba ruhig, verschmust und gerne immer in der Nähe des Hundeführers. Sie liebt Körperkontakt und entspannt dann besonders gut. Die Hündin kann zeitweise allein bleiben. Sie ist wachsam aber kein Dauerkläffer

Ebba beherrscht bereits die Grundkommandos und kann frei „bei Fuß“ sowie im Radius von etwa 10m laufen. Sie ist gut abrufbar (auf Pfiff sowie nonverbal) und lässt sich über „Stopp“ oder Triller stoppen. Innerhalb dieses Radius lässt sie sich auch bei Wildsichtung stoppen.

Beides muss weiter trainiert werden, jedoch der aktuelle Trainingszustand ist sehr zufriedenstellend. Ebba kann an einem Gegenstand (z.B. Rucksack) auf die Rückkehr des Hundeführers warten (auch außer Sicht). Leinenführigkeit wurde bisher zu selten geübt und ist daher zumindest unter Ablenkung noch ausbaufähig. Bei Hundebegegnungen pöbelt sie an der Leine!

Ebba liebt Wasser, nimmt jede Pfütze mit und apportiert für ihr Leben gern. Sie kann mehrere Dummies in Folge aus verschiedenen Entfernungen oder Richtungen mit Hilfe von richtungsweisenden Gesten (Fingerzeig) apportieren. Ebenso sucht sie problemlos in der Höhe (Bäume/Sträucher) und findet Mikrodummies im hohen Gras.

Warum wird so ein toller Hund abgegeben, werden Sie sich fragen. Ebba hat eine Milbenallergie und wohnt leider auf einem Bauernhof. Auslöser sind Vorratsmilben in Heu, Stroh und Getreidestaub, die leider auf dem Hof und leider auch am Arbeitsplatz des Hundeführers zuhauf vorkommen.

So suchen wir für Ebba hundeerfahrene Menschen, die das Potenzial dieser jungen Hündin zu schätzen wissen und ihr einen Platz in einem reizarmen Zuhause bieten können.