Eddy

       

Rasse:

         

"Weimaraner"

 
Geschlecht:  

Rüde

 
gewölft / Alter:      13 Monate  
Gewicht:    30 kg  
Größe:      
Farbe:   blau  
kastriert:   nein  
gechipt:   ja  
       
Kontakt:  


Sabine Hochhäuser

04955 -986 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Eddy  hat ein Zuhause gefunden

Eddy, dieser „blaue Weimaraner“ Jungrüde sucht einen souveränen Chef, geregelte Strukturen und ganz wichtig eine rassegerechte Aufgabe.

Der Rüde ist scheinbar bisher grenzenlos in einer Familie mit Kindern aufgewachsen. Was sicher als Welpe ganz witzig war, ist mit der Power des Jungrüden in der Pubertät nicht tolerierbar. Er wurde immer beschäftigt (gearbeitet) und hat nie gelernt zur Ruhe zu kommen.


Eddy hat ein weimaraner typisches Wesen, er ist grundsätzlich menschenfreundlich und zeigt eine gute Führerbindung. Eddy ist wie ein „hochbegabtes unsicheres Kind“ er hat einen starken „Will to Please“, ist leichtführig und sensibel. Der junge Rüde hat eine große Begeisterungsfähigkeit für alle Aufgaben, insbesondere zeigt er sich sehr nasenorientiert, wildinteressiert mit häufigen Vorstehansätzen. Er lernt sehr schnell und ist eifrig bei der Sache. Allerdings hat er eine antrainierte Ressourcenaggression und hat gelernt in Konfliktsituationen vorwärtszugehen, jedoch mit einer teils guten Rückorientierung und Abrufbarkeit. Damit man mit Eddy entspannt arbeiten kann, trägt er Maulkorb und den trägt er wie selbstverständlich und gerne.

Der ganze Hund dreht schnell hoch und muss das „Runterkommen“ durch den Hundeführer lernen. Auf seiner vorherigen Stelle hat er Ruhe nur in der Box / dem Zimmerkennel gelernt. Eddy muss lernen, dass es nicht immer nach seiner Nase geht, nimmt mittlerweile klare Regeln und klare (nicht harte) Korrekturen und Grenzen sehr gut an, lernt wahnsinnig schnell dazu.  Im Haus ist er ein angenehmer Mitbewohner. Autofahren mag er und mit Artgenossen ist er grundsätzlich verträglich, anfangs rüpelig und grenzenlos.

Für Eddy suchen wir einen rasseerfahrenen Hundeführer, der diesen Rohdiamanten mit souveräner konsequenter Hand führt und sich zutraut sein Fehlverhalten zu korrigieren. Im Haushalt sollten sich keine Kinder befinden. Der 100%iger Familienanschluss wird vorausgesetzt.