Assy

Assy hat ein Zuhause gefunden

Diese hübsche Deutsch Kurzhaar Hündin wurde von ihren Besitzer in einer Hundepension einfach vergessen
freundliche Hündin, Anfangs etwas schüchtern, taut relativ schnell auf.
13-11-assy-dk-3
13-11-assy-dk-4
13-11-assy-dk6
Beschreibung

Update:

Assy, diese sehr schöne Dk Hündin wurde leider von ihrem Besitzer einfach in einer Tierpension abgegeben und nicht mehr abgeholt. Die Hündin hat dort die letzten zwei Jahre verbracht.

Wir haben Assy nun auf unsere Pflegestelle geholt und hier zeigt sich die Hündin einfach nur von ihrer besten Seite.

Assy ist im Umgang anfangs noch sehr ängstlich und zurückhaltend, weil sie nichts falsch machen will, das sich aber ändert wenn sie Vertrauen gefasst hat. Im Haus ist Assy eine angenehme ruhige Mitbewohnerin, ohne Fehl und Tadel - sie ist stubenrein, bleibt alleine und ist einfach nur glücklich endlich wieder ein eigenes Körbchen zu haben. Wir gehen davon aus, dass Assy das Leben im Haus kennt, da sie trotz zweijährigem Aufenthalt im Zwinger beispielsweise offene Treppen steigt. Auto fahren ist ihre große Leidenschaft, sie fährt gerne mit und fühlt sich da sehr wohl.

In Feld und Wald zeigt sie dann, das Deutsch Kurzhaar Passion in ihr steckt, die Nase stets am Boden, Vorstehen an der Feldleine, das alles ist für sie kein Problem. Am Grundgehorsam und der Abrufbarkeit muss natürlich noch gearbeitet werden, aber sie zeigt auch ganz deutlich, dass das
keine Böhmischen Dörfer für sie sind. Es muss halt wieder aufgefrischt werden.

Wir suchen für diese wunderschöne schwarz-schimmel Hündin ein jagdliches zu Hause, gerne auch mit Zweithund, da Assy mit allen und jeden verträglich ist. Sie sollte gefordert und gefördert werden und mit Geduld zum Ziel geführt werden. Katzen und andere Kleintiere sollten nicht im neuen zu Hause sein.

Hier sind erfahrene Hundeführer gefragt, die Assy trotz ihrer Vergangenheit eine Chance für ihr weiteres Jagdhundeleben geben.

 

Geschlecht: Hündin
Gewölft / Alter:  11.09.2009
Gewicht:  
Farbe:  
Kastriert: nein
Gechipt:  ja
   
Kontakt: Sabine Hochhäuser
Telefon: 02638/947 84 86
E-Mail: kontakt@jägerhunde.de