Pelle

pfiffiges Kerlchen sucht neue Herausforderungen
-
Artgenossen verträglich , mag Kinder, ausgebildet
14-03-pelle-1
14-03-pelle-2
14-03-pelle-3
Beschreibung

Pelle hat ein Zuhause gefunden!

Pelle fehlt es an Auslastung da seine Familie Nachwuchs bekommen hat. Dieser junge Jagdterrier Rüde ist ein pfiffiges Kerlchen mit einem guten Grundgehorsam. Damit es so bleibt und Pelle sich nicht zu einem Rabauken entwickelt, hat sich seine Familie schweren Herzen entschlossen Pelle in Hände zugeben, die Pelle gerecht werden können.

Der Rüde ist sehr menschenbezogen, kinderfreundlich und hat ein korrektes Wesen, im Haus ist er ein angenehmer und ruhiger Mitbewohner und auch für einige Stunden alleine bleiben kann. Pelle ist sehr arbeitsfreudig und ist mit Eifer dabei wenn es darum geht etwas Neues zu lernen. Er ist Artgenossen verträglich und kennt Pferde. Katzen, Hühner und Hasen etc. hat er eher zum Fressen gern.
Pelle kennt die Ziel/Objekt/Suche, kurz ZOS, das Suchen, Lokalisieren und Anzeigen (in der Platz-Position) von zuvor versteckten Suchgegenständen.

Pelle sucht ein Jagdterrier gerechtes Zuhause, wo er rassegerecht ausgelastet werden kann.

Geschlecht: Rüde
Gewölft / Alter: 29. Juni 2012
Gewicht: 8 kg
Farbe: 33 cm
Kastriert: nein
Gechipt:  ja
   
Kontakt: Sabine Hochhäuser
Telefon: 02638/947 84 86
E-Mail: kontakt@jaegerhunde.de
zum Interessentenformular