Weichsel

Altersruhesitz für Teckel Dame gesucht
-
Artgenossen verträglich , mag Kinder, ausgebildet
14-07-weichsel-rht
14-07-weichsel-rht1
14-07-weichsel-rht2
Beschreibung

Weichsel hat ihr neues Zuhause gefunden, sie darf mit Daisy zusammen bleiben!

Hier haben wir nun wirklich einen Pechvogel – zusammen mit der der Teckel Hündin Daisy und der Drahthaar Hündin Vanda hat Weichsel ihren Hundeführer verloren, zu einer Zeit wo sie ein Plätzchen für ihre letzten Jahre verdient hätten. Alle Hündinnen sind jagdlich geführt worden, jedoch hat dies auch seine Spuren hinterlassen.

Als wir die Hunde auf unsere Pflegestelle genommen hat, war noch nicht klar ob wir Weichsel und Daisy auch getrennt vermitteln können, was sich jetzt nach einiger Zeit des Einlebens ganz klar abzeichnet. Beide Hündinnen sind selbstständig und können auch einzeln vermittelt werden.


Die 13 Jahre alte Weichsel, kommt aus jagdlicher Leistungszucht, ist an für sich richtig fit, sie zeigt so keine Alterserscheinungen und würde sicher noch gern mit auf den (jagdlichen) Spaziergang gehen. Nur hat sie leider einen sehr großen Michleisten Tumor. Nach einigem Hin und Her haben wir gemeinsam mit dem Tierarzt beschlossen, den Tumor nicht zu operieren, bei der OP hätte sie einen sehr hohen Blutverlust erleiden können, den sie nicht überlebt hätte. Weichsel ist, so wie sie ist voller Lebensfreude und aktiv, das Gewicht scheint sie nicht weiter zu stören. Sie aktiv mit anderen Hunden und läuft gern im Garten.

Die Hündin ist sehr menschenbezogen und immer freundlich und liebt es wenn sie gekrault und gestreichelt wird. Weichsel ist eine angenehme und ruhige Mitbewohnerin, ist sehr umgänglich und fährt gern im Auto mit. Die Hündin ist Artgenossen verträglich.


Für Weichsel suchen wir Gnadenbrotplatz bei Teckelliebhabern mit Herz und Verstand, die ihr ein ruhiges Zuhause bieten können und mit den körperlichen Einschränkungen umzugehen wissen.

Geschlecht: Hündin
Gewölft / Alter:  08.02.2001
Gewicht:  
Farbe: saufarben
Kastriert: nein
Gechipt:  ja
   
Kontakt: Sabine Hochhäuser
Telefon: 02638/947 84 86
E-Mail: kontakt@jaegerhunde.de
zum Interessentenformular