Finn

Dieser stattliche Deutsch Drahthaar Rüde wird seinen Hundeführer verlieren
-
Artgenossen verträglich, ausgebildet, Sporthund, Mantrailer
finn-1
finn-2
finn3
Beschreibung

Finn hat ein neues Zuhause gefunden!

Finn, der stattliche Deutsch Drahthaar wird seinen Hundeführer verlieren. Dieser möchte seinen letzten Weg in dem Wissen gehen, das sein bester Kamerad einen Liebhaber gefunden hat, der ihn fördert und fordert so wie es diese Hunderasse braucht.

Finn ist als Familienhund aufgewachsen, er ist sehr führerbezogen und Menschen gegenüber immer freudlich, Kindern gegenüber verhält er sich korrekt.  Der Rüde kommt aus jagdlicher Leistungszucht. Finn wurde als Mantrailer geführt, der Rüde hat die 1. Sportprüfung mit sehr gut bestanden. Auch für die 2. Sportprüfung wurde er vorbereitet. Er kennt ebenfalls verschiedene Arten von Fährten. Der Rüde ist sehr intelligent und zeigt sich sehr arbeitsfreudig wenn darum geht etwas Neues zu erarbeiten.

Sein Jagdtrieb ist allerdings sehr stark ausgeprägt, so das Finn die letzte Jahre nur auf eingezäuntem Gelände Freilauf hatte. Ansonsten ist er gut erzogen und weiß sich auch auf Reisen in Restaurants und Hotel zu benehmen. Finn fährt gerne Auto und kann auch einige Zeit alleine bleiben. Der Rüde ist Artgenossen verträglich.


Wir wünschen uns für Finn jemanden der ihn fordert und weiter Fördert, am liebsten im Bereich der Nasenarbeit. Laufen ist (naturgemäß) Finns zweite Leidenschaft. Natürlich kann der Rüde auch noch jagdlich geführt werden.

Geschlecht: Rüde
Gewölft / Alter:  09.11.2009
Gewicht:  
Farbe: Braunschimmel
Kastriert: ja
Gechipt:  ja
   
Kontakt: Sabine Hochhäuser
Telefon: 02638/947 84 86
E-Mail: kontakt@jaegerhunde.de
zum Interessentenformular