Nando

15-01-nando-dl6
15-01-nando-dl5
15-01-nando-dl48
Beschreibung

Nando hat ein neues Zuhause gefunden!

Nando, der Deutsch Langhaarrüde aus jagdlicher Leistungszucht sucht eine neue Aufgabe. Vor langer Zeit jagdlich gearbeitet, wurde der Rüde in den letzten Jahren im Zwinger vergessen.

Dadurch wurde Nando in den letzen Jahren wenig ausgelastet, stand kaum im jagdlichen Einsatz und wurde schlecht versorgt. Dieses zeigt sich z.B. in einer unbehandelten Futtermittelallergie, durch die er zur Zeit noch ein stumpfes und dünnes Fell hat. Dennoch hat Nando den Glauben an die Menschen nicht verloren und er zeigt sich sehr führerbezogen, aufgeschlossen und verschmust. Jetzt auf seiner Pflegestelle angekommen, medizinisch und mit dem richtigen Futter versorgt, erholt sich der Rüde von Tag zu Tag und das Fell wächst wieder nach und wird dichter.

Update

Nando ist jetzt seit 4 Wochen auf seiner Pflegestelle. Er hat sich gut eingelebt, ist stubenrein, ist im Haus absolut ruhig - man bemekrt ihn kaum, kann stundenweise alleine daheim bleiben, fährt gerne Auto. Er ist sehr verschmust mit Menschen, sucht Nähe und Streicheleinheiten. Sein Fell wächst nach, die kahlen und struppigen Stellen verschwinden, er kratzt sich nicht mehr und ist auf sein Allergiefutter super eingestellt. Nando ist nicht mehr nur Haut und Knochen und auch die Muskeln sind im Aufbau!

Er ist verträglich mit großen selbstbewußten Hündinnen aber auch der eine oder andere kastrierte Rüde zählt zu seinen engeren Freunden. Kleine und unsichere Hunde kann er nicht einschätzen und sollten nicht im neuen Zuhause sein.

Draussen möchte er beschäftigt werden und hofft auf Auslastung. Dieser Hund will und möchte arbeiten!! Apportieren ist vor langer Zeit mit ihm trainiert worden und muß wieder etwas aufgefrischt werden. Er ist zart im Maul, trägt auch die Beute zum Menschen..... Vorstehen an der Reizangel klappt super.... Auch die Leinenführung ist besser geworden!

Aufgrund seiner Raubwildschärfe sollten Katzen und Kleintiere nicht in seinem neuen Zuhause sein.

Für Nando wünschen wir uns einen feinfühligen, erfahrenen und konsequenten Jagdhundeführer, der Nando ein entsprechendes familiäres Umfeld bieten kann und ihm die Möglichkeit gibt wieder im jagdlichen Gebrauch zu stehen.

Geschlecht: Rüde
Gewölft / Alter:  Februar 2008
Gewicht: 33 kg
Farbe:  weiß mit braunen Platten
Kastriert: nein
Gechipt:  ja
   
Kontakt: Sabine Hochhäuser
Telefon: 02638/947 84 86
E-Mail: kontakt@jaegerhunde.de
zum Interessentenformular