Oskar

junger Wilder mit Potenial
-
Artgenossen verträglich, gehorsam,
15-05-oskar-vmx2
15-05-oskar-vmx1
15-05-oskar-v-mx
Beschreibung

Oskar hat ein neues Zuhause gefunden!

Oskar ist leider nicht im richtigen Zuhause, er sollte als Einzelhund gehalten werden.

Oskar ist zwar mit einem weiteren Hund aufgewachsen, aber seit der Pubertät terrorisiert und kontrolliert er die Hündin in seinem Zuhause. Werden beide getrennt ist alles in bester Ordnung. Anscheinend haben die zunehmenden „Hormone" einiges durcheinander gewürfelt, Oskar ist auf Schilddrüsenmedikamente eingestellt, die man jetzt nach seiner Kastration noch im Auge behalten sollte. Ansonsten ist der junge Rüde ein gesunder Hund. Draußen hat er keinerlei Probleme mit anderen Hunden.

Oskar ist ein wirklich toller Kerl, temperamentvoll, aufgeweckt und fröhlich geht er durch das Hundeleben. Er verfügt über einen guten Gehorsam und es macht viel Freude mit ihm zu arbeiten. Der Vizsla in ihm lässt sich nicht verleugnen, man kann ihn schnell hoch „puschen" ihn für neue Aufgaben motivieren, aber man sollte ihn dann auch wieder zu Ruhe bringen. Oskar wird mit dem Clicker gearbeitet, er kommt damit sehr gut zurecht. Egal, ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Schwimmen – Oskar ist bei allem dabei. Seine größte Passion ist die Nasenarbeit, mit Mantrailing wurde begonnen, da stellt er sich sehr gut an.

Oskar braucht eine ruhige, klare und souveräne Führung und ist sicher kein Hund für Anfänger. Er muss sich zu 100% auf seinen Halter verlassen können und benötigt klare Regeln und Strukturen. Wer gibt diesem bildschönen Rüden ein neues Zuhause und bildet Oskar gemäß seinen Anlagen aus

Geschlecht: Rüde
Gewölft / Alter: 01.01.2014
Gewicht:  
Farbe:  
Kastriert: ja
Gechipt:  ja
   
Kontakt: Sabine Hochhäuser
Telefon: 02638/947 84 86
E-Mail: kontakt@jaegerhunde.de
zum Interessentenformular