Enno

junger BGS Rüde sucht rassegerechter Auslastung
-
Artgenossen verträglich noch nicht ausgebildet
16-04-enno-bgs2
16-04-enno-bgs
16-04-enno-bgs1
Beschreibung

Enno hat ein neues Zuhause gefunden!

Der 1 1/2 jährige Enno sucht ein neues Zuhause mit rassegerecht Aufgabenstellung.

Angeschafft wurde dieser Spezialist unter der Voraussetzung ihn zur Nachsuchenarbeit auszubilden, doch leider haben geänderte berufliche Anforderungen dazu geführt, das für die Ausbildung von Enno nicht genügend Zeit geblieben ist.

Sein Grundgehorsam ist gut, er ist stubenrein, fährt gerne Auto. Hündinnen gegenüber zeigt er sich ganz Kavalier, manchmal Casanova. Mit Rüden entscheidet die Sympathie.
Dazu kommt die fehlende Auslastung, dies macht sich besonders im Umgang mit schwächeren Familienmitgliedern bemerkbar. Mit den Kindern, besonders Jugendlichen hat der junge Rüde so seine Probleme.

Enno ist aber von Haus eher ein unsicherer Hund, das sich daraus resultiert, dass er in seiner Welpenzeit noch beim „Züchter" nicht nur positives erlebt hat. Enno fehlt die klare Ansprache, eine konsequente Führung und natürlich die jagdlichen Aufgaben. Enno ist sehr führerbezogen, der auch seine Kuscheleinheiten braucht.

Wir würden uns freuen, für diesen Spezialisten einen schweißhunderfahrenen Führer zu finden, der ihn ausbildet und ihn auszulasten weiß.

Geschlecht: Rüde
Gewölft / Alter: 24.10.2014
Gewicht:  
Farbe:  
Kastriert: ja
Gechipt:  ja
   
Kontakt: Sabine Hochhäuser
Telefon: 02638/947 84 86
E-Mail: kontakt@jaegerhunde.de
zum Interessentenformular