Nero

       

Rasse:

         

Deutsch Drahthaar

 
Geschlecht:  

Rüde

 
gewölft / Alter:      27.02.2018  
Gewicht:    35 kg  
Größe:    65 cm  
Farbe:   Braunschimmel  
kastriert:    nein  
gechipt:   ja  
       
Kontakt:  


Sabine Hochhäuser

04955 -986 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Nero stammt aus einer jagdlichen Leistungszucht und ist mit jeder Faser seines Körpers Jäger. Nero ist jagdlich ausgebildet und aktiv geführt, nur leider bleibt einfach zu wenig Zeit für den jungen Rüden, der noch gefordert werden will. So, dass man sich für diesen schweren Weg der Abgabe in neue jagdlichen Hände entschlossen hat.

Nero verfügt über einen guten Gehorsam, der sicher noch gefestigt werden muss. Der Rüde hat die Brauchbarkeitsprüfung für Bayern in den Gehorsamsfächern und auf der Übernachtfährte (400m) erfolgreich abgelegt. Seinem jugendlichen Alter ist ab und an geschuldet, dass er übereifrig über das Ziel hinausschießt.

Menschen gegenüber ist Nero stets korrekt, er ist freudig aufgeschlossen und niemals aggressiv. Nero lebt im Haus und ist ein angenehmer Mitbewohner, begleitet seinen Hundeführer jeden Tag ins Büro und weiß sich auch da entsprechend zu benehmen. Er kann aber durchaus auch über mehrere Stunden alleine bleiben.

Alles in allem ist Nero ein ruhiger und gelassener Hund, von dem man im Alltag nicht viel mitbekommt. Den Garten bewacht er mit Ehrgeiz, er ist dabei aber kein Kläffer. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Katzen, Hühner und andere Kleintiere dürfen nicht in Neros Wirkungskreis eindringen, da ist er ganz Jagdhund.

Für Nero suchen wir einen rasseerfahrenen Rüdemann, der diesen Jungspunt mit souveräner, konsequenter Hand führen und jagdlich einsetzen kann. Familienanschluss sollte selbstverständlich sein.

PS. Besonderes Merkmal von Nero: seine strahlend eisblaue Augen.

Herr Wirth hat den Rüden ohne Schutzvertrag weggegen . Der Übernahmer Herr Leiato hat gemeint es reicht , wenn er dem Hund einen Platz gibt. Er will keinen SV