Kahtrin Stehle, Schatzmeisterin ( kommissarisch)

kathrin stehle hp uKathrin Stehle, Schatzmeisterin (kommissarisch)

Kathrin Stehle wohnt im Westerwald, ist Rechtsanwältin und liebt die Jagd, die Hunde und die Natur.

Sie ist bestätigte Jagdaufseherin in einem 360 ha Revier und führt dort und auf diversen Drückjagden leidenschaftlich ihre Deutsch Langhaarhündin Eibe. Im November 2014 hat Kathrin Eibe von Jägerhunde e.V übernommen, unter dem Happyend-Geschichten auf dieser Homepage, steht ihre Erfolgsgeschichte, die sich bis heute fortgesetzt.

Als stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe (Jägerschaft) Neuwied e.V und Mitglied des Landesjagdbeirates RLP engagiert sich Kathrin Stehle für die Belange der Jagd. Darüber hinaus ist sie aktiv im Fachausschuss Jägerinnen des Landesjagdverbandes RLP.

Kathrin ist Mitglied der ersten Stunde und hat immer wieder Pflegehunde von Jägerhunde e.V. betreut und auf Pflegestelle genommen.